Kräuterfee Silvia

Am 10. April 2024 besuchte uns die Kräuterfee Silvia. Gemeinsam suchten wir rund um den Kindergarten nach Kräutern die uns im Alltag nicht nur schmecken, sondern auch helfen können. Nach der Sammelaktion der gefundenen Kräuter (Fünf-Finger-Kraut, gelbe Taubnessel, Knoblauchsrauke, Löwenzahn, Gänseblümchen etc.) wurde nicht nur ein gschmackiger Kräutertopfen für die Jause hergestellt - für kleine Wunden oder Insektenstiche hilft uns von nun an die selbst gemachte Gänseblümchen-Salbe.

Danke Silvia für die vielen Ideen und deine Zeit!

WEITERLESEN »

Besuch im Kinderkrankenhaus

Am 09. April 2024 durften die Schulanfänger nach dem KuddelMuddel das Kinderkrankenhaus besuchen. Neben einem Rundgang durch das Gebäude, durften die Kinder auch selbst Hand anlegen und den Stoff-Maxi impfen, abhören und vieles mehr. Danke für diesen aufregenden Tag!

WEITERLESEN »

Der Maulwurf und die Sterne

Am 09. April 2024 durften die Waldkäuzchen das Theaterstück "Der Maulwurf und die Sterne" im KuddelMuddel ansehen.

Jede Nacht kommt der Maulwurf aus seinem unterirdischen Bau, sitzt auf seinem Lieblingsstein und schaut in den Sternenhimmel. Als er eine Sternschnuppe sieht, hat er einen Wunsch: "Ich wünschte, ich könnte alle Sterne dieser Welt besitzen". Da erscheinen plötzlich Himmelsleitern, die zu den hellen Sternen hinaufführen. Der kleine Maulwurf überlegt nicht lange: Er sammelt einen Stern nach dem anderen ein und bringt sie in seinen Bau, bis alles hell erleuchtet ist. Das gefällt ihm sehr, aber als er wieder zu seinem Lieblingsstein will, ist draußen alles ganz dunkel, kein bisschen Licht mehr am Himmel. Die anderen Tiere im Wald und auf der Wiese vermissen die Sterne ebenfalls und sind sehr traurig. Der Maulwurf versteht: Die Sterne gehören nicht ihm allein, sie leuchten für uns alle.

WEITERLESEN »

Ostern

Die letzten Wochen haben wir uns intensiv mit dem Thema Ostern beschäftigt: Experimente rund um das Ei, Bilderbücher, Osterbäckerei und noch vieles mehr. Um den Osterhasen etwas zu unterstützen, durfte jedes Kind ein eigenes Osternest vorbereiten - diese wurden im Wald versteckt und auch gefunden.

WEITERLESEN »

Frühlingsaufwecken

"Wir wecken jetzt den Frühling auf!"

Wir haben uns in den letzten Wochen schon sehr auf den Frühling eingestimmt. Tischpuppenspiele, Lieder, Fingerspiele und vieles mehr haben uns die lange Wartezeit verkürzt. Nun freuen wir uns schon sehr auf die warmen Frühlingstage!

WEITERLESEN »

Frühling im Wald

Der Frühling ist in den Natur- und Waldkindergarten eingezogen und mit ihm beginnt eine Zeit voller Abenteuer und Erlebnisse! Wir nutzen die vielen Möglichkeiten Frühblüher und Tiere kennenzulernen und zu beobachten. Der Wald bietet einen einzigartigen Lernraum, in dem die Kinder ihre Sinne schärfen und ihre Neugierde stillen können. So werden nicht nur motorische Fähigkeiten gefördert, sondern auch das Verständnis für die natürliche Umgebung gestärkt. Neben Rutschen, Klettergerüsten und Baumhäusern freuen wir uns nun auch über die neue Slackline. Ein Kindergarten-Papa hat uns hier beim Aufbauen sehr geholfen - vielen Dank dafür!

Wir sind begeistert, den Frühling auf diese Weise begrüßen zu können und freuen uns auf viele weitere spannende Erlebnisse im Wald mit unseren zahlreichen Abenteuern.

WEITERLESEN »

Faschingsdienstag

Am Faschingsdienstag waren Polizisten, Feuerwehrmänner, Superhelden, Prinzessinen und vieles mehr unterwegs. Neben lustigen Spielen wie Topfschlagen und Parcourlauf waren auch Faschingslieder, Kasperltheater und die Krapfenjause ein wichtiger Bestandteil unseres Faschingsfestes. Wir hatten einen wirklich lustigen Tag!

WEITERLESEN »

Schlafmützenfest

Am 12.02.2024 feierten wir unser Schlafmützenfest. Im Pyjama und bepackt mit dem Lieblings-Stofftier kamen wir in den Kindergarten. Hier durfte das gemeinsame Frühstück nicht fehlen. Neben selbstgebackenen Pölsterchen und Decken gab es auch weitere Leckereien wie Joghurt, Eierspeise, Marmelade, Kakao und warme Milch. Weiters spielten wir entspannende Spiele, lasen Geschichten und vieles mehr.

WEITERLESEN »

Mülltrennung mit Quaxi

Am 05.02.2024 erfuhren die Schulanfänger vieles zum Thema Müll und Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit dem Frosch Quaxi sammelten wir Müll aus dem Seerosenteich und trennten ihn. Dabei lernten wir viele unterschiedliche Arten von Müll kennen und können dieses Wissen nun im Alltag auch nutzen.

WEITERLESEN »

Sternenfest

Am 02.02.2024 fand endlich unser Sternenfest statt! Die Grashüpfer eröffneten das Fest mit einem Eltern-Kinder-Sternentanz. Danach wurde das Märchen "Sterntaler" von den Waldkäuzchen 2 vorgestellt. Den Abschluss bildete der Tanz "Glücksstern" (Mai Cocopelli), der von den Waldkäuzchen 1 präsentiert wurde. Abschließend teilten wir Glücksstern-Kekse für Groß und Klein aus. Den Abend ließen wir bei Punsch und Bratäpfeln gemütlich ausklingen.

Wir bedanken uns für die freiwilligen Spenden und die tatkräftige Unterstützung!

WEITERLESEN »
Copyright © 2021 Grashüpfer & Waldkäuzchen | Powered by AFK Media