Kunstprojekt-Plastisches Gestalten mit Naturmaterialien

In der Natur werden der Körper und alle Sinne auf bewussten und unbewussten Ebenen vielfältiger angeregt, gefordert und wahrgenommen als im Alltagskontext. Daher war es für die Waldkäuzchengruppe 2 eine logische Konsequenz, mit ihrem Kunstprojekt "Land-Art" in die Natur zu gehen und diese als Gestaltungselement zu nutzen. Hierbei dient die Natur in ihrer Gesamtheit mit ihren Witterungseinflüssen (Sonne, Regen, Wind, jahreszeitliche Veränderungen) als Ausgangspunkt für die Gestaltung. Da die Werke oft nur begrenzt halt- und sichtbar sind, wurden sie mit Fotos und Zeichnungen dokumentiert. Wir lernten verschiedene Naturmaterialien kennen, deren Oberflächenstruktur, Gewicht und Form, sowie deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Ebenso wurden die Fundstücke nach Farbe, Form, Struktur und Material (fest-weich, dick-dünn, kurz-lang) geordnet.

Copyright © 2021 Grashüpfer & Waldkäuzchen | Powered by AFK Media