Kräuter und mehr...

Die Waldkäuzchen erntenten frische Zitronenmelisse und Zitronenthymian von ihrer, im Frühling bereits angelegten, Kräuterspirale. Diese wurden zum Trocknen aufgehängt, jetzt duftet es besonders gut in der Garderobe. Wir werden sie im Mörser zermahlen und in selbstgenähte Teessäckchen einfüllen und zur Adventszeit genießen. Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Danke Andi für's Nähen!

WEITERLESEN »

Internes Lichterfest 2021

Für das Abspielen des Videos bitte auf FOTO oder auf WEITERLESEN klicken.

Die Waldkäuzchengruppe 1 & 2 feierten am Freitagvormittag, den 5. November, ein besonderes Lichterfest. Liebe Kinder, liebe Eltern, hier nun der Zusammenschnitt unseres Festes. Viel Freude beim Ansehen.

WEITERLESEN »

Kinder-Yoga bewirkt Großes...

Die Waldkäuzchengruppe 1 startet mit effektiven Übungen in den Tag. Zur Musik wird der Yoga-Sonnengruß geturnt/bewegt, er steigert die körperliche, psychische und geistige Entwicklung unserer Kinder, jedoch bereitet er Freude, fördert die Beweglichkeit, Konzentration und deren maßgebliche Ausgeglichenheit. Dies ist ein fixer Bestandteil im Morgenkreis und wird täglich von den Kindern eingefordert. Probiert ihn doch auch einmal aus...

WEITERLESEN »

Kunstprojekt - Plastisches Gestalten mit Naturmaterialien

In der Natur werden der Körper und alle Sinne auf bewussten und unbewussten Ebenen vielfältiger angeregt, gefordert und wahrgenommen als im Alltagskontext. Daher war es für die Waldkäuzchengruppe 2 eine logische Konsequenz, mit ihrem Kunstprojekt "Land-Art" in die Natur zu gehen und diese als Gestaltungselement zu nutzen. Hierbei dient die Natur in ihrer Gesamtheit mit ihren Witterungseinflüssen (Sonne, Regen, Wind, jahreszeitliche Veränderungen) als Ausgangspunkt für die Gestaltung. Da die Werke oft nur begrenzt halt- und sichtbar sind, wurden sie mit Fotos und Zeichnungen dokumentiert. Wir lernten verschiedene Naturmaterialien kennen, deren Oberflächenstruktur, Gewicht und Form, sowie deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Ebenso wurden die Fundstücke nach Farbe, Form, Struktur und Material (fest-weich, dick-dünn, kurz-lang) geordnet.

WEITERLESEN »

Fachartikel im Fachjournal "Unsere Kinder"

Wir wurden angefragt, einen Beitrag zum Thema "Sinnvoll schenken - weniger Stress, mehr Herz!" zu schreiben und nahmen diese Herausforderung gerne an, da auch uns im Team diese Thematik wichtig war und wir unseren Standpunkt dazu gerne aus pädagogischer Sicht und praxisbezogen näher bringen wollten. Dieser Artikel wurde im Fachjournal für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit "Unsere Kinder", Ausgabe 4/2021 veröffentlicht. Einfach mal reinlesen und sich eine eigene Meinung zum Thema bilden...

WEITERLESEN »

Herbstfest - Freitag, 8.Oktober 2021

Bei strahlendem Sonnenschein trafen wir uns gemeinsam mit den Eltern am Bauernhof um Kürbisse zu ernten und Äpfel zu sammeln. Aus den vielen Äpfeln pressten wir anschließend unseren Saft, den wir sogleich verkosteten. Nach so viel Arbeit waren wir hungrig und so stärkten wir uns bei einer Kürbiscremesuppe, Apfelwaffeln, Apfelkekse und verschiedenen Kuchen. Der Nachmittag war so bunt an Aktivitäten, wie die Farben des Herbstes.

WEITERLESEN »

Kennenlernwandertag - Freitag, 17. September 2021

Bei tollem Wetter wanderten wir gemeinsam mit den Eltern, Oma, Opa vom Kindergarten zur Radl-Wirtin. Die Strecke führte uns durch die Natur und hielt einige Aufgaben bereit. Bei diversen Stationen durften unterschiedliche Naturmaterialien gesammelt werden. Diese wurden dann im Ziel zusammengefügt. Bei interessanten Gesprächen konnten wir uns besser kennenlernen und auch die Eltern freuten sich über eine Medaille… Hurra! Auch die Erwachsenen haben's geschafft, wir sind im Ziel.

WEITERLESEN »

Kartoffelernte am Lebingerhof - Montag, 20. September 2021

Hurra, wir waren Kartoffeln ausgraben am Feld. Wir durften uns sogar Jede/Jeder einen Sack mit nach Hause nehmen, vielen Dank! Das Graben machte hungrig und so stärkten wir uns bei einer Räuberjause in der Wiese... Ein aufregender Vormittag verging viel zu schnell.

WEITERLESEN »

Beobachtungen in unserer Wiese machen uns hungrig…

Im hohen Gras wird so mancher Käfer entdeckt und erforscht wo wohl seine Wohnung ist. Das macht hungrig, daher stärken wir uns bei Stockbrot und Knacker frisch vom Lagerfeuer.

WEITERLESEN »

Ich habe mir einen Kopfschmuck gesucht…

Ich habe mir einen Kopfschmuck gesucht und mich damit hübsch gemacht.

WEITERLESEN »
Copyright © 2021 Grashüpfer & Waldkäuzchen | Powered by AFK Media