Projekt-Feuer

Kinder verhalten sich im Umgang mit Feuer sehr unterschiedlich. Einige probieren furchtlos alles aus und können deshalb leicht in Gefahr geraten, z.B. wenn sie aus Neugierde herumspielen. Daher ist es wichtig, in einem geschützten Rahmen Erfahrungen zu diesem Thema machen zu können. Auf der anderen Seite gibt es ängstliche Kinder, für diese ist es wichtig zu lernen, dass Feuer nicht nur gefährlich ist, sondern dass es auch schöne Seiten hat. Unbedingt erforderlich ist es, bestimmte Regeln zu beachten. Wir, die Waldkäuzchengruppe 2, erlernten spielerisch den korrekten Umgang mit dem Element Feuer und eigneten uns dazu Wissen an, wie z.B. richtiges Verhalten im Brandfall, was ist Feuer eigentlich genau, das Lagerfeuer, malen mit Kohle, der Vulkanausbruch uvm. Abgerundet wurde dieses Projekt mit einem lustigen Parcours - 122 die Feuerwehr herbei.

Copyright © 2021 Grashüpfer & Waldkäuzchen | Powered by AFK Media