Jausenzeit...

Der Herbst ist für uns eine besondere Zeit, nicht nur die Natur färbt sich bunt, sondern auch die Jause gestalten wir vielfältig und besonders. Wir kochten bereits im Kessel über offenem Feuer Kartoffel- und Gemüsesuppe, grillten Steckerlbrot mit frischen Kräutern und feierten auf Wunsch von Konstatin, so seinen sechsten Geburtstag.

WEITERLESEN »

Natur erleben-Wetterstation

Wieder ein besonderer Vormittag der Waldkäuzchen Gruppe 2 im Wald... Wir sammelten unseren persönlichen Zapfen und hängten ihn zur Beobachtung bei unserer neuen Wetterstation auf. Nun können wir genau sehen, wie die Wetterlage ist. Ist es sonnig, leicht bewölkt - ist der Zapfen geöffnet. Bei Regen, stark bewölkt - ist der Zapfen geschlossen. Darüber hinaus eigneten wir uns Wissen über Laub- und Nadelbäume an. Die zuviel gesammelten Zapfen werden wir in der nächsten Woche für weitere Aktivitäten in der Natur verwenden. Wir Kinder sind schon sehr gespannt.

WEITERLESEN »

Kräuter und mehr...

Die Waldkäuzchen erntenten frische Zitronenmelisse und Zitronenthymian von ihrer, im Frühling bereits angelegten, Kräuterspirale. Diese wurden zum Trocknen aufgehängt, jetzt duftet es besonders gut in der Garderobe. Wir werden sie im Mörser zermahlen und in selbstgenähte Teessäckchen einfüllen und zur Adventszeit genießen. Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Danke Andi für's Nähen!

WEITERLESEN »

Internes Lichterfest 2021

Für das Abspielen des Videos bitte auf FOTO oder auf WEITERLESEN klicken.

Die Waldkäuzchengruppe 1 & 2 feierten am Freitagvormittag, den 5. November, ein besonderes Lichterfest. Liebe Kinder, liebe Eltern, hier nun der Zusammenschnitt unseres Festes. Viel Freude beim Ansehen.

WEITERLESEN »

Projekt-Feuer

Kinder verhalten sich im Umgang mit Feuer sehr unterschiedlich. Einige probieren furchtlos alles aus und können deshalb leicht in Gefahr geraten, z.B. wenn sie aus Neugierde herumspielen. Daher ist es wichtig, in einem geschützten Rahmen Erfahrungen zu diesem Thema machen zu können. Auf der anderen Seite gibt es ängstliche Kinder, für diese ist es wichtig zu lernen, dass Feuer nicht nur gefährlich ist, sondern dass es auch schöne Seiten hat. Unbedingt erforderlich ist es, bestimmte Regeln zu beachten. Wir, die Waldkäuzchengruppe 2, erlernten spielerisch den korrekten Umgang mit dem Element Feuer und eigneten uns dazu Wissen an, wie z.B. richtiges Verhalten im Brandfall, was ist Feuer eigentlich genau, das Lagerfeuer, malen mit Kohle, der Vulkanausbruch uvm. Abgerundet wurde dieses Projekt mit einem lustigen Parcours - 122 die Feuerwehr herbei.

WEITERLESEN »

Kinder-Yoga bewirkt Großes...

Die Waldkäuzchengruppe 1 startet mit effektiven Übungen in den Tag. Zur Musik wird der Yoga-Sonnengruß geturnt/bewegt, er steigert die körperliche, psychische und geistige Entwicklung unserer Kinder, jedoch bereitet er Freude, fördert die Beweglichkeit, Konzentration und deren maßgebliche Ausgeglichenheit. Dies ist ein fixer Bestandteil im Morgenkreis und wird täglich von den Kindern eingefordert. Probiert ihn doch auch einmal aus...

WEITERLESEN »

Kunstprojekt-Plastisches Gestalten mit Naturmaterialien

In der Natur werden der Körper und alle Sinne auf bewussten und unbewussten Ebenen vielfältiger angeregt, gefordert und wahrgenommen als im Alltagskontext. Daher war es für die Waldkäuzchengruppe 2 eine logische Konsequenz, mit ihrem Kunstprojekt "Land-Art" in die Natur zu gehen und diese als Gestaltungselement zu nutzen. Hierbei dient die Natur in ihrer Gesamtheit mit ihren Witterungseinflüssen (Sonne, Regen, Wind, jahreszeitliche Veränderungen) als Ausgangspunkt für die Gestaltung. Da die Werke oft nur begrenzt halt- und sichtbar sind, wurden sie mit Fotos und Zeichnungen dokumentiert. Wir lernten verschiedene Naturmaterialien kennen, deren Oberflächenstruktur, Gewicht und Form, sowie deren Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Ebenso wurden die Fundstücke nach Farbe, Form, Struktur und Material (fest-weich, dick-dünn, kurz-lang) geordnet.

WEITERLESEN »

Fachartikel im Fachjournal "Unsere Kinder"

Wir wurden angefragt, einen Beitrag zum Thema "Sinnvoll schenken - weniger Stress, mehr Herz!" zu schreiben und nahmen diese Herausforderung gerne an, da auch uns im Team diese Thematik wichtig war und wir unseren Standpunkt dazu gerne aus pädagogischer Sicht und praxisbezogen näher bringen wollten. Dieser Artikel wurde im Fachjournal für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit "Unsere Kinder", Ausgabe 4/2021 veröffentlicht. Einfach mal reinlesen und sich eine eigene Meinung zum Thema bilden...

WEITERLESEN »

Natur erleben...

Ein besonderer Vormittag der Waldkäuzchen Gruppe 2 im Wald... Wir suchten unseren persönlichen Lieblingsplatz zum Verweilen - Wir genossen die Stille, lauschten den Geräuschen, wie z. B. Vogelgezwitscher, Rauschen des Windes. Ebenso konnten wir beobachten, was rund um unserem Platz in der Erde kroch, krabbelte, flog und wie er genau aussah. Ausserdem teilten wir uns gegenseitig mit, warum wir uns diesen Platz gewählt hatten. Toll war der gemeinsame Bau unseres Sichtfensters, zur Beobachtung der jahreszeitlichen Veränderungen, mit Bank, oder doch vielleicht mit Bett? 

WEITERLESEN »

Kennenlernwandertag - Freitag, 17. September 2021

Bei tollem Wetter wanderten wir gemeinsam mit den Eltern, Oma, Opa vom Kindergarten zur Radl-Wirtin. Die Strecke führte uns durch die Natur und hielt einige Aufgaben bereit. Bei diversen Stationen durften unterschiedliche Naturmaterialien gesammelt werden. Diese wurden dann im Ziel zusammengefügt. Bei interessanten Gesprächen konnten wir uns besser kennenlernen und auch die Eltern freuten sich über eine Medaille… Hurra! Auch die Erwachsenen haben's geschafft, wir sind im Ziel.

WEITERLESEN »
Copyright © 2021 Grashüpfer & Waldkäuzchen | Powered by AFK Media